Unsere 2. Mannschaft holte den Kreispokal 2014

Die 2. Mannschaft hatte sich in der Kreispokalvorrunde der 2. Kreisklasse für die Endrunde in Büdingen qualifiziert. Dort spielten Steffen Schmidt, Benjamin Wolf und Boris Dombrow zunächst im Halbfinale gegen TSV Butzbach IV. Dabei siegten sie souverän mit 4:1. Im Finale traten unsere Drei gegen den anderen Halbfinalsieger TV 1907 Gelnhaar III an und waren dabei genauso mit 4:1 erfolgreich. Dieses Ergebnis wäre beinahe noch eindeutiger ausgefallen, wenn nicht das Doppel im 5. Satz mit 11:13 verloren gegangen wäre. Steffen, Benjamin und Boris freuten sich sehr über ihren Erfolg und den Pokal. Damit sind sie auch für die Bezirkspokalmeisterschaft in Flieden am 23. März qualifiziert.


Steffen Schmidt, Benjamin Wolf und Boris Dombrow (von links) freuten sich sehr über ihren Erfolg und den Pokal


Unser Doppel mit Benjamin Wolf (hier beim Aufschlag) und Boris Dombrow kämpfte qualifiziert

 

Kommentare

Bild des Benutzers PeRu

Super Jungs!